This is a Clilstore unit. You can link all words to dictionaries.

Wie man einen Stecker verdrahtet (Intermediate)

Wie man einen Stecker verdrahtet – Anleitung.

Das ist ein typisch britischer 13-Ampère-Stecker.

Ich zeige nun, wie man einen solchen Stecker verdrahtet.

Löse die Schraube in der Mitte und entferne die Abdeckung.

Am unteren Ende befindet sich die Zugentlastung für das Kabel.

Löse die beiden Befestigungsschrauben um die Zugentlastung zu entfernen.

Alle britischen Stecker benötigen eine Sicherung.

Viele sind beim Kauf bereits mit einer 13-Ampère-Sicherung bestückt, man sollte zum Schutz des Kabels aber eine Sicherung mit dem richtigen Ampère-Wert einsetzen.

Verwende eine 3-Ampère-Sicherung für Geräte bis zu siebenhundert Watt, z. B. Lampen und Hifi-Anlagen.

Eine 13-Ampère-Sicherung ist geeignet für Wasserkocher, Bügeleisen und Heizlüfter.

Markiere die Länge von der Zugentlastung bis zu den Klemmen.

Für diesen Stecker müssen die Kabelenden unterschiedlich lang sein.

Der Schutzleiter ist am längsten.

Entferne den äußeren Mantel mit einem Messer oder einem Seitenschneider ohne dabei die Isolierung der Kabel zu beschädigen.

Benutze eine Abisolierzange, um die Isolierung zu entfernen. Die Kabel dürfen dabei nicht beschädigt werden.

Verdrille die Drähte und biege sie um.

Dadurch wird eine bessere Verbindung mit den Klemmen gewährleistet.

Lockere die Schrauben der drei Klemmen.

Verbinde die Leiter mit den richtigen Klemmen und ziehe die Schrauben an.

Die braune Phase kommt in die Klemme, die mit der Sicherung verbunden ist.

Der blaue Nullleiter wird zu der mit N markierten Klemme geführt und der gelb-grüne Schutzleiter zu der oberen.

Befestige die Zugentlastung wieder um das Kabel zu fixieren.

Befestige die Abdeckung wieder mit der Schraube in der Mitte.

Short url:   http://multidict.net/cs/1110