This is a Clilstore unit. You can link all words to dictionaries.

Song: Menschen wie wir

Refrain:
Das sind Menschen wie du & das sind Menschen wie ich
Das sind Menschen wie wir nur ohne Hoffnung, ohne Licht
Das sind Menschen wie ich & das sind Menschen wie du
Das sind Menschen wie wir - nur geht es Ihnen nicht gut

Du bist so schön wenn du glücklich bist.
Dann lacht dein Herz und vergessen ist der Schmerz,
weil der Ärger nicht nützlich ist.
Doch nicht jedem scheint die Sonne ins Gesicht,
viele wollen etwas Glück doch sie bekommen's einfach nicht.
Sie kassieren Schläge jeden Tag
Ständig Regen & die Menschen, die sie damals liebten fehlen in der Gegenwart.
Sie haben leider ihren Glauben verloren und vertrauen deshalb nur noch ihren Augen & Ohren.
Sie verzweifeln und erziehen ihre Kinder mit Gewalt.
Fühlen sich zu dick - stecken ihren Finger in den Hals.
Sie verrohen und vermuten, dass das Glück im Geld liegt.
Draußen vor der Tür tobt ein dritter Weltkrieg
Hass ich sie? Lass ich sie einfach liegen?
Oder mach ich es - schaff ich es sie zu lieben?
Es ist endlich an der Zeit, dass wir die Ängste verlieren,
denn da draußen, das sind Menschen wie wir.


Refrain



Du bist so schön wenn du glücklich bist.
Dann leuchten deine Augen und du lässt mich glauben,
es ist endlich wieder Licht in Sicht.
Doch nicht jedem macht das Leben ein Geschenk.
Viele reden, doch sie werden von den Medien gelenkt.
Fühlen sich eklig und fremd - die ganze Gegend hier brennt.
Ich bin gegen den Trend - dass man einfach jeden hier trennt.
Viele geben ihre Seele her, für wenige Cents
und die Probleme werden eben schnell am Tresen ertränkt.
Sie sind sauer, lassen ihre Wut an Schwächeren raus.
Männer belästigen Frauen - wo sind Respekt und Vertrauen?
Viele denken, sie kommen nie mehr aus dem Dreck hier heraus
Weil die Hektik sie jetzt stresst, brechen sie aus.
Hab ich Mitleid und begleit ich sie aus dem Loch,
oder lass ich sie hängen so wie sie ihren Kopf?
Es ist endlich an der Zeit, dass wir die Grenze passieren,
denn da draußen, das sind Menschen wie wir.


Refrain


Dir tut der Ego-Trip nicht gut - keine Wut - du gehörst doch mit dazu
Es sind Menschen wie Du.
Niemand verliert hier sein Gesicht - keiner spricht - hinter’m Rücken über mich.
Das sind Menschen wie ich.
Was soll uns bitte schön passieren - keine Gier oder Angst zu verlier’n
Das sind Menschen wie wir.
Ich stehe hier und ich beweise es dir
Dass in den Köpfen dieser Menschen ‘was passiert


Refrain


"Hi, mein Name ist Max und ich komme aus Neuss. Vielen Dank für’s Zuschau’n, « Menschen wie wir ». Es geht darum, dass man nicht in der Hand hat,  wie man aussieht, wo man herkommt, welche Farbe man hat, aber, dass man sehr wohl entscheiden kann, wie’s in einem drin aussieht. Und dass das das ist, was zählt. Und uns zu einem Menschen macht. Vielen Dank an alle Leute, die mitgemacht haben bei diesem Video. Wenn’s euch gefallen hat, Daumen hoch! Speichert es als Favorit, und, was mich interessieren würde, schreibt mir mal unten in die Kommentare, was ihr meint, was einen Menschen zum Menschen macht. Also, was uns menschlich macht. Teilt das Video mit der Welt, vielen Dank für’s Zuschau’n, mein Name ist Max, ich komm' aus Neuss, bis Spiderman!"

 

 

Short url:   http://multidict.net/cs/4766